Imperfectly★Perfect zieht um!

Donnerstag, 16. Mai 2013 2 Kommentare

Ihr Lieben,
lange, lange habe ich hin und her überlegt, ob ich meine beiden Blogs zusammen legen soll. Nach reichlicher Überlegung und Vorbereitung, habe ich mich entschlossen die beiden zu vereinen. Unter "Tonerl's Welt" werde ich zu beiden Themenschwerpunkten posten. Ich bedanke mich für eure Unterstützung von Imperfectly★Perfect und hoffe ihr bleibt mir als Leser treu und zieht mit mir um.

Ich freue mich riesig auf euch!

Weiterlesen

Balkon Teil III

Mittwoch, 15. Mai 2013 8 Kommentare

Eigentlich wollte ich ja heute Fahrrad fahren. Der Tag hat morgens soviel versprochen, was er leider nicht halten konnte. Und somit ist es draußen grau in grau und ich sitze hier und kann euch zumindest einen neuen Post zusammenstellen. Ich wollte euch ja noch den drittel Teil unseres Balkons zeigen.


Ist der Margeritenstrauch nicht frühlingshaft schön? Und er hat so gut in das Körbchen gepasst, in dem letztes Jahr noch unsere Tomatenstaude beherbergt war.
 

Und was haltet ihr von dieser tollen Gießkanne? Ist das nicht eine klasse Farbe?! Bin total begeistert von ihr. Nun muss ich nicht mehr fünf mal zum Wasser holen rennen, sondern nur noch einmal :-)


Macht euch noch einen schönen Abend!

Weiterlesen

Muttertag

Sonntag, 12. Mai 2013 1 Kommentar

Heute wollte ich euch nur kurz zeigen, was ich für Muttertag vorbereitet hatte. Das Rezept hierzu findet ihr wie immer in meiner Küche. Genießt den Tag heute. Wie sieht's bei euch wettertechnisch aus? Hier ist ein ständiger Wechsel von Sonne und Wolken mit Regen. Und ganz schön frisch ist es.


Schönen Restsonntag noch!

Weiterlesen

Noch eine Geschenkverpackung

Samstag, 11. Mai 2013 11 Kommentare

Gestern war ich auf einer Geburtstagsfeier eingeladen. Die beiden Gastgeberinnen wurden 25 Jahre alt. Da ich Ihnen eine Kleinigkeit mitbringen wollte habe ich wieder etwas gebacken und das Ganze dann noch hübsch verpackt.


Hier seht ihr jetzt auch endlich den ersten Einsatz des Masking Tapes :-)



Die Minigugl sind mit Smarties gebacken. Leider sind sie diesmal nicht so schön bunt geworden, wie beim ersten Backversuch. Das Rezept und Bilder mit schönen bunten Gugls findet ihr hier in meiner Küche.



Trotzdem schmecken sie wieder unglaublich lecker. Ich musste natürlich vorkosten, bevor ich sie verschenke ;-)



Die Becher sind mit Maskingtape beklebt und mit einem schönen Band umwickelt. Dann noch ein Logo auf den Deckel und kleine Aufkleber mit einer 25 draufgestempelt.



Einen Happy Birthday Stempelaufdruck gab's natürlich auch noch.


Für die nächste Anwendung des Masking Tapes wollte ich mir heute eigentlich noch ein paar Utensilien besorgen, leider habe ich aber das passende nicht gefunden und gehe jetzt im Netz mal auf die Suche.


Weiterlesen

Geschenkverpackung

Dienstag, 7. Mai 2013 6 Kommentare

Hallo ihr Lieben! Wie versprochen wird es heute wieder etwas kreativer. Ein Kollege meiner Schwester ist vor kurzem Vater geworden und da sie ihm eine kleine Freude machen wollte hat sie ein paar Babysöckchen und zwei Schnuller besorgt. Für das hübsch verpacken war ich dann zuständig. Leider habe ich nur ein paar schnell gemachte Fotos, da an dem Tag alles etwas schneller gehen musste.

 

Der süße Stempel mit den Babyfüßen habe ich kürzlich erst gekauft und fand es total schön, dass er sogar so schnell zum Einsatz kommen konnte.


Die Wäscheklammern habe ich noch mit meinen Buchstabenstempeln bestempelt und damit das Namensschild an dem Tütchen befestigt.


Und wie mir heute zu Ohren kam, hat der frischgebackene Papa sich riesig gefreut. Und das wiederum freut mich sehr! :-)

Weiterlesen

Radelausflug und beste Freundin

Donnerstag, 2. Mai 2013 7 Kommentare

Am Montag war meine beste Freundin zu Besuch. Wir kennen uns jetzt schon seitdem wir uns im Krabbelkreis kennenlernen durften. Zum Glück haben unsere Mütter sich dort angefreundet, sodass wir damals keine andere Wahl hatten ;-) Von da an waren wir natürlich unzertrennlich und haben gemeinsam Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schule durchlaufen. Studium und Arbeit haben uns dann letztendlich leider ca. 250 Kilometer voneinander entfernt, sodass wir uns nicht mehr jeden Tag sehen können. Dafür haben wir aber trotzdem jeden Tag Kontakt, sei es per E-Mail, Telefon, SMS oder sonstiges. Auf was ich eigentlich hinaus will... Natürlich liegt nichts näher, als dass sie meine Trauzeugin wird. Und am Montag haben wir dann mit ihr und ihrem Freund einen Radelausflug gemacht und nochmal auf die Verlobung angestoßen.


Ihr seht wir hatten sogar Sonne! Es war zwar zuerst wirklich frisch und ungemütlich, aber sobald die Sonne dann mal rauskam, hieß es Jacken von sich schmeißen und Gesicht gen Sonne richten.


Nach einen grauen Start, hätte man mit so einem schönen blauen Himmel gar nicht mehr gerechnet.


Die Biergartengarnituren auf unserer ersten Station waren wieder so schön mit Blumen geschmückt.


Unsere Räder dürfen auch mal aufs Bild, hier haben wir gerade einen zweiten Stopp gemacht um das erste Eis des Jahres zu essen. Ich bin eigentlich gar kein großer Eis Fan, aber ab und zu esse ich dann auch mal eine Kugel, entweder Zitroneneis, mein Liebling, oder etwas ausgefallenes, wie diesmal "Krokantino".


Letzte Station des Tages war dann noch ein Weinprobierstand, und die Sonne schien immer noch :-)




Damit endete dann auch schon unser gemeinsamer Tag. Aber ganz unverhofft haben sie sich dann abends nochmal gemeldet ob wir am nächsten Tag nicht noch zusammen etwas Essen gehen wollen.


Und das haben wir dann natürlich auch gemacht. Wenn sie schonmal da ist will ich das dann auch ausnutzen.



Es war ein wirklich schöner Tag. Ich freue mich schon wenn wir uns wieder treffen können.

Habt alle noch einen schönen Donnerstag!

P.S. Im nächsten Post wird es wieder kreativ!
Weiterlesen

Balkon - Teil II und etwas Unverhofftes...

Sonntag, 28. April 2013 23 Kommentare

Ich wollte euch noch ein paar Bilder zu unserem Balkon zeigen. Einen richtigen Farbklecks gibt es nämlich auch.


Ist das nicht ein tolles Blau? Die mussten sofort mit als ich sie gesehen hatte. Da der Mann im Haus eh gegen nur weiße Blumen war, lies er sich davon auch sofort überzeugen :-)


Das Körbchen mit dem Welcome Gestell haben wir schon letztes Jahr geholt. Bin noch am hadern ob ich es nicht weißeln soll. Was meint ihr?


Von unserer Feier gestern muss ich euch ja auch noch erzählen. Der Mann im Haus hat seinen Geburtstag nachgefeiert und wir waren ab 14 Uhr unterwegs. Natürlich hatten wir mit besserem Wetter gerechnet und haben einen kleinen Spaziergang vom ersten Punkt der Feier zur zweiten Location geplant. Selbstverständlich hat es genau in der Zeit, wo wir unterwegs waren geregnet. Aber die Gäste waren trotzdem gut drauf und wir hatten genug Regenschirme und warme Kleidung dabei. Das Highlight des Tages möchte ich euch natürlich auch nicht verschweigen, es war der Zeitpunkt, an dem ich dann vor allen Gästen ganz unverhofft diesen Ring bekam.


Danach war dann zumindest mir, das Wetter vollkommen egal ;-)

Weiterlesen

Radel Tag

Samstag, 27. April 2013 4 Kommentare

Hattet ihr Donnerstag auch so traumhaftes Wetter? Wir haben die ganze Woche den Wetterbericht beobachtet und dann für den Feierabend am Donnerstag noch geplant uns aufs Rad zu schwingen.


Bei 25 Grad und keiner Wolke am Himmel könnte man meinen es wäre Hochsommer gewesen.


Ich hatte zwar extra eine ganz dünne Hose an, aber eigentlich war es für eine lange Hose doch schon viel zu warm.



Leider waren wir dann doch etwas wehmütig denn vielleicht erinnert ich euch noch an die Einladungskarten aus diesem Post. Denn genau hier soll heute der erste Teil unserer Feier stattfinden. Wenn ich jetzt so rausgucke und in das kalte und nasse Grau schaue, ist es doch etwas schade. Aber die Gäste werden die Feier schon richten ;-) dann ist es auch egal wie das Wetter ist.



Vielleicht bleiben wir ja wenigstens trocken. Drückt uns die Daumen.


Auf dem Heimweg hatten wir dann noch einen schönen Sonnenuntergang.

Macht euch ein schönes Wochenende.

Weiterlesen

Masking Tape

Mittwoch, 24. April 2013 14 Kommentare

Seid ihr auch so Masking Tape verrückt wie ich? Heute zeige ich euch mal meine kleine bescheidene Sammlung. Momentan schlummern sie noch in einer normalen Schachtel, aber eigentlich sind sie viel zu schön dafür. Ich habe schon ein paar Ideen zur Aufbewahrung gesammelt. Vielleicht in einem Setzkasten. Oder auf einer Halterung nebeneinander gereiht. Mal schauen.


 Masking Tape ist einfach viel schöner als schnödes Klebeband. Und es ist vielseitig einsetzbar.


Ob Muster oder Farbe ich kann mich nie entscheiden bei der riesen Auswahl die es mittlerweile gibt. Sind die Sterne und die Vögel nicht schön?! Die musste ich sofort haben als ich sie gesehen habe.



Meine nächsten Tapes könnten noch etwas Schrift vertragen. Bänder mit Schriftzügen oder Sprüchen gefallen mir nämlich auch total gut.


Was ich mit dem Masking Tape so anstelle, zeige ich euch im Laufe der Zeit. Seid also gespannt :-)

Achja ihr erinnert euch sicher an den Wein, der in diesem Frühling unseren Balkon verschönern soll, ich hatte ihn euch im letzten Post vorgestellt. Gestern habe ich noch schnell ein paar Fotos für euch geknipst um, euch zu zeigen wie schnell er sich entwickelt.



Die ersten Knospen öffnen sich schon. Wahnsinn wie schnell das jetzt alles geht. Und ans jeden Tag gießen der Balkonpflanzen muss ich mich auch erstmal wieder dran gewöhnen ;-)

Weiterlesen